Vogelschiss mit Folgen 14.6.2018

                                                  
                                                                                    Foto Gauland                                                

Wie so oft werden Aussagen von AfD Politikern auf die Goldwaage gelegt und absichtlich fehlinterpretiert. So auch  Herrn Gaulands Aussage, daß der Nationalsozialismus nur einen Vogelschiss in unserer Geschichte darstellt.

Schließlich wird deutsche Geschichte heutzutage auf den Nationalsozialismus reduziert, sprich auf ganze 12 Jahre. Auch wenn es Deutschland erst seit 1871 gibt, bedeutet es nicht, daß diese Deutschen keine Vorfahren hatten! Man kann locker mindestens bis zur Zeit der Germanen zurückschauen, die z.B. im Jahr 9 nach Christi unter dem Cheruskerfürsten Arminius in der Varusschlacht im Teutoburger Wald drei römische Legionen vernichteten und die Römer vertrieben hatten.  Schon allein mit diesem Beispiel Cherusker hätten wir sogar gut 2000 Jahre Geschichte, wogegen 12 Jahre nur 0,6% sind.

Und wer jetzt mit den vielen Todesopfern des NS ankommt, soll sich mal mit den Opfern beschäftigen, etwa der Amerikaner (10-30 Millionen Tote in 201 Konfllikten), Russen (23 Millionen unter Stalin), Chinesen (78 Millionen unter Mao), des Islams (278 Millionen in 548 Kriegen). All diese Länder sind nicht so bekloppt wie wir und stellen sich Mahnmale hin, damit man immer voller Selbstschuld, Selbsthass und Selbstverachtung ist, der Nationalstolz aberzogen wird, mit dem Ziel, der Deutsche geht lebenslang arbeiten für das Elend der Welt, er wird nicht aufmucken, fühlt sich sogar verpflichtet, betreibt daher Wiedergutmachung, obwohl bis 2030 an die 50% der Deutschen selber garantiert in Altersarmut leben werden. Allein die Gelder für die Scheinasylantenkrise (über 70 Milliarden pro Jahr) würden ausreichen, den ursprünglichen Rentensatz auf 60% zu halten, statt ihn bis auf 43% sinken zu lassen, womit die Altersarmut drastisch reduziert würde! Und würden wir den Rekordbeitrag für die EU, momentan 16 Milliarden Euro, nach dem Brexit 27, und unsere 30% Anteil am Rettungsschirm (allein für Griechenland bisher rund 100 Milliarden Euro)  auch noch in die Rentenversicherung stecken oder gegen Armut (etwa 12 Millionen Deutsche) einsetzen, gäbe es un Deutschland keine Armut!  Aber das Elend der Welt  ist wichtiger, das eigene Volk darf verraten und verkauft werden, im Rentenalter zu 50% ärmlich leben. Daß hier möglicherweise eine Veruntreuung von deutschem Volksvermögen vorliegt, fast 1/3 des Staatshaushalts, ist sehr wahrscheinlich, denn daß über 110 Milliarden Euro für andere Völker ausgegeben werden, dient nun mal nicht dem Wohle des Deutschen Volkes, aber genau dafür sind diese Steuergelder gedacht!
 
Aber zurück zu den Mahnmahlen. Deswegen hatte damals Björn Höcke mit dem Mahnmal der Schande absolut Recht! Aber so weit kann die links-grüne Journaille nicht denken. Oder haben Sie schon mal davon gehört, daß die Amerikaner Denkmäler für die zwei Atombomben auf Japan gebaut haben? Präsident Obama hat sich noch nicht einmal entschuldigt beim Besuch des Mahnmals in Hiroshima Ende Mai 2016!

Oder gibt es Mahnmale für die 350.000 Feuersturmtoten in Dresden? Gerade letztere wehrlose Stadt voller Flüchtlinge, mehrere hunderttausend, die vor den Gräueltaten der roten Bestien flohen, eine völlig schutzlose Stadt ohne Flak, die man zur 200 km entfernten Ostfront verlagert hatte, gegen die der russische Marschall Schukow ankämpfte. Diese Stadt glich zwei Tage lang einem einzigen  Feuersturm, wodurch in den Kellern Temperaturen von über 1100 Grad herrschten, was man am geschmolzenen Sandstein erkennen konnte. Natürlich werden die Zahlen der Toten heute kleingerechnet, so daß auf unseren Verkehrsstraßen schon mehr Menschen umgekommen sind! Oder gibt es ein Mahnmal der Amerikaner und Briten für die über eine Million umgebrachten Wehrmachssoldaten auf den Rheinwiesen, die man dort im Schlamm verhungern, verdursten und somit grausam verrecken ließ?

Es werden jedoch Ehrenmäler für Massenmörder und Kriegsverbrecher wie Arthur Harris, Winston Chuchill und Harry S. Truman gebaut! Bei Einweihung des Harris Denkmals in London Ende Juni 2012 gab es sogar Tumulte unter den Engländern, darunter einige mit Plakaten:"Forgive us Dresden".

Bei diesem Shitstorm gegen Alexander Gauland geht es auch um die AfD, diese in Verruf zu bringen, diese loszuwerden. Schließlich ist diese Partei gefährlich, da sie schonungslos die Verbrechen des Merkelregimes aufdeckt. Die NPD ist man losgeworden, indem man massenhaft V-Leute in die Partei eingeschleust hatte, die ihr Unwesen dort trieben, u.a mit Parolen auf Veranstaltungen, die man besser nicht zitiert. Kein Wunder, daß beim 1. gescheiterten Verbotsverfahren das Bundesverfassungsgericht aufforderte, erst einmal alle V-Leute abzuziehen, womit das Verfahren siegreich für die NPD beendet war.
 
Man wird immer Politiker der AfD überkritisch beobachten. Herr Gauland könnte übers Meer laufen, dann hieße es, schaut mal, die von der AfD können noch nicht mal schwimmen, oder das ist wieder einmal typischer Populismus!   

Es wird Zeit für einen Geschichtsrevisionismus, denn je mehr ich seit Jahrzehnten recherchiere, desto mehr unglaubliche Lügen entdecke ich. Man braucht nur Biografien über Winston Churchill lesen, und man weiß sofort, wer für den 2. Weltkrieg verantwortlich ist! Kein Wunder, daß unsere Regime jegliche Aufdeckung der Wahrheit mit Gesetzen wie §130 StGb (Volksverhetzung) versucht zu verhindern. Nur so kann das Deutsche Volk klein gehalten werden. Der beste Beweis, daß etwas oberfaul ist! Wer sich selber schon mal mit den Gründen des Kriegsausbruchs beschäftigen will, dem sei das sehr objektive Video "Hitlers Krieg? Was Guido Knopp uns verschweigt" wärmstens empfohlen: https://www.youtube.com/watch?v=NVhpvS2w1Oo                                

 Bildquellennachweis: http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Alexander_Gauland_(AfD)_-_AfD_Parteitag_25.1.2014.jpg
  Diese Datei stammt aus einem gemeinsam genutzten Medienarchiv und kann von anderen Projekten verwendet werden.

        
                                                                 
Zurück_zur_Hauptseite