Pinochio                                                                    
                                                                          Gestern bei Maybrit Illners Lügentalkshow (17.11.2017)

Wer mich kennt, weiß, ich schaue mir diese Comedyshows nur an nach dem Motto, mal schauen, wie man heute das Deutsche Volk belügt, insbesondere was man uns diesmal verschweigt.So spielte man gestern (16.11,.2017) bei der Illner beim Thema Familiennachzug die Zahlen massiv runter. Waren ursprünglich mal 390.000 angebliche Syrer berechtigt, ihre Familien nachzuholen, waren es auf einmal nur 60.000. Selbst die links-grün versiffte, antideutsche Bildzeitung schrieb mal etwas von 267.000:

http://www.zeit.de/politik/deutschland/2017-08/asylpolitik-thomas-de-maiziere-familiennachzug-aussetzung

Jedenfalls ging man dann davon aus, beim Familiennachzug würden nur 100.000 Angehörige nachkommen! Komisch, unser Innenminister Thomas de Maiziere will den Familiennachzug aussetzen weil "die Zahlen gewaltig sind", siehe obigen Link. Daraus schließe ich, dieser de Maiziere muss ein Rechtspopulist von der bösen AfD sein, weil er gewaltige Mengen befürchtet..... Zusammengefasst kann man sagen, daß zwei Zahlen gelogen sind und ein Umstand ignoriert wird:

1.
Der Faktor der Berechtigten, die ihre Familie nachholen dürfen, ist schon lauft Bildzeitung rund um den Faktor 4,5 zu niedrig, wahrscheinlich sogar um den Faktor 6,5.

2.
Der Faktor der Nachzügler, sprich Kinder und Ehefrau ist mindestens um den Faktor 2.5 zu niedrig.Schnitt Nur eine Ehefrau und im Schnitt 0.7 Kinder? Schallendes Gelächter!! Schließlich kennen wir die gewaltigen Reproduktionsrate der Muslime und deren Vielweiberei. So wird aus dem Faktor 1.7 mindestens Faktor 4!

3.
Was auch verschwiegen wird, wie viele "Syrer" haben den Familiennachzug erfolgreich eingeklagt und tun dies immer noch, so daß die Zahlen stetig steigen. Nicht umsonst sind unsere Verwaltungsgerichte völlig überflutet mit Klagen, natürlich auf unsere Kosten, und die Anwälte als bestandteil der Asylindustrie machen hervorragende Geschäfte!

4.
Daß in Syrien weitgehend der Krieg aus ist, wurde auch verschwiegen. Folglich könnte der Familiennachzug im vollen Umfang stattfinden, nämlich in Syrien!!!

Fazit: Es ist immer wieder eine Schande, wie das öffentlich-Unrechtliche Fernsehen uns belügt durch frisierte Zahlen und verschwiegene Fakten, und wir dafür sogar noch Zwangsabgaben leisten müssen.


Bildquellennachweis: https://pixabay.com/de/pinocchio-nase-l%C3%BCgennase-lang-l%C3%BCge-2917652/


Zurück_zur_Hauptseite